Dienstag, 28. Juni 2016

Sonntag, 26. Juni 2016

Auf geht's Deutschland!



Die ersten Tage im Zeltlager sind vorbei

Sonne! 

Heute starten wir in den ersten sonnigen Tag in diesem Zeltlager.

Nachdem am Freitag alle mehr oder minder heile am Zeltplatz angekommen sind, wurde die erste Lagerrunde abgehalten. Die neuen Teilnehmer wurden getauft.

Gestern hat es es leider eigentlich den ganzen Tag durchgeregnet. Die Gruppen haben den Tag aber gut überstanden. Ein Lagerkoller ist nicht ausgebrochen.

Heute starten wir mit Sonne, einem frischen Wind in einen super Tag. Um 18:00 Uhr werden wir die Nationalmannschaft anfeuern. Als besonderes Special zum Frühstück - Das Deutschlandbrötchen. Lecker! 


Freitag, 24. Juni 2016

Überfallregeln

Wie auch schon aus den letzten Jahren bekannt, hier noch mal eine Info zu den Überfällen
für das Zeltlager St. Marien Biene. Überfaller dürfen erst ab dem 17. Lebensjahr mitfahren.

Unsere Entscheidungsgründe waren/ sind: 
  • Viele wollen lieber das Zeltlager überfallen, als selber mitzufahren, obwohl eine Teilnahme bis einschließlich 16 Jahren möglich ist  
  • Teilnehmer müssen direkt nach dem Überfall in ihr Gruppenzelt zurück, manche Überfäller, die sogar jünger sind, waren in den letzten Jahren somit länger auf den Beinen.Viele Teilnehmer finden das ungerecht!

Die Überfälle müssen weiterhin bei der Lagerleitung angemeldet werden 
(Telefonnummer: 0151 - 510 308 31). Für uns wäre es hilfreich, wenn sich eine Person aus der „Überfallergemeinschaft“ dazu bereit erklärt, die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass keine unter 
17 Jährigen mitgenommen werden. Falls das nicht der Fall sein soll, werden wir uns gezwungen sehen diese bei einem Überfall vom Zeltlagerplatz zu verweisen. Die verantwortliche Person spricht die Überfallzeit mit der Lagerleitung ab und sorgt dafür, dass die vereinbarte Zeit eingehalten wird.

Denn die Überfälle sollen für die Kids, das komplette Zeltlagerteam und die Überfäller Spaß bringen und nicht in Stress ausarten. Schließlich ist ein Überfall nur ein (vielleicht auch mehr) Highlight in den 10 Tagen Zeltlager.

Wir weisen darauf hin, dass seitens der Kirchengemeinde keine Haftung für Personen- oder Sachschäden der ÜberfällerInnen in Bezug auf die Teilnahme am Überfall übernommen wird. Die Teilnahme am Überfall erfolgt auf eigene Gefahr. Im Rahmen unseres Hausrechtes behalten wir uns vor, auch einen Platzverbot auszusprechen.

Donnerstag, 23. Juni 2016

Sonnencreme und Wasser

Aus gegebenem Anlass:
Bitte Sonnencreme vor der Fahrt auftragen!

Bitte genügend Wasser für unterwegs einpacken! 

Mittwoch, 22. Juni 2016

Die Zelte stehen


Vorfreude! 

Platz und Handynummer

Für die Post hier noch einmal unsere Adresse:

Zeltlager St. Marien, Biene
Name des Kindes
Familie Brüggemann
Dalenhoek 15
49843 Halle


Unsere Notfallhandynummer lautet:

Diese Nummer nutzen Sie bitte wirklich nur in Notfällen. Vielen Dank!  

Freitag, 17. Juni 2016

Abfahrtszeiten


Eine Woche und es geht schon ins Zeltlager. Hier noch einmal die letzten Infos, bevor es losgeht. 

Folgende Gruppen fahren um 11:00 Uhr: 
Kevin Gels, Markus Krummen, Maik Aßmuth
Franziska Lüttel, Lena Heckmann
Niklas Schulte, Pascal Becker, David Voß, Dennis Gans
Alisa Krull, Maike Gerling, Sarah Schröder
Steffen Anders, Nils Terborg
Isabell Reisch, Aileen Surmann, Jana Sunder, Gesa Thiering



Folgende Gruppen fahren um 12:00 Uhr:
Simon Lüttel, Jacob Surmann
Kira Nünning, Meike Bojer, Sina Bolk
Marcel Herbers, Patrick Gels, Lukas Diepenthal
Paula Bünker, Lara Bojer, Vivien Franzke
Laura Höke, Christina Höke, Wiebke Heines
Sabrina Diekamp, Mareike Buse, Eileen Franzke
Jannis Bolk, Andre Gans 


Die Gruppenleiter sammeln noch vor der Abfahrt den Briefumschlag mit Versichertenkarte, Impfbuch, (Ersatzfahrradschlüssel) und ggf. ständig benötigte Arzneimittel ein. Bitte halten Sie diese griffbereit.
Wenn dann das Gepäck verstaut ist, werden sich die Gruppen nach dem Reisesegen auf den Weg machen.
Das Gepäck wird per LKW direkt zum Zeltplatz gebracht. Das Gepäck ist spätestens um 12:00 Uhr abzugeben!
WICHTIG: Binden Sie keine Gepäckstücke zusammen! Wir nehmen keine Campingstühle mit! Die Verbindungsbänder werden von uns wieder durchgeschnitten, da das Verladen des Gepäcks ansonsten nicht möglich ist! Außerdem ist es insbesondere für die jüngeren Teilnehmer äußert schwierig das eigene Gepäck vom Ablageplatz bis zum eigenen Zelt zu tragen, wenn dieses zusammengebunden ist.

Bitte das Fahrrad noch einmal auf Herz und Nieren prüfen!!

Freitag, 3. Juni 2016

Letzte Infos vor dem Zeltlager

Noch drei Wochen und es geht los. Die Vorfreude steigt.
Wir haben alle wichtigen Infos noch einmal für euch auf diesem Infoblatt zusammengestellt.

Für das Aufbaulager treffen wir uns am Mittwoch, 22. Juni, um 13:00 Uhr im Pfarrgarten.

Mittwoch, 1. Juni 2016

Weißes Shirt

Wir bieten im Zeltlager in diesem Jahr wieder die Möglichkeit an T-Shirts zu batiken oder zu bemalen. Wenn ihr das machen möchtet, dann müsstet ihr nur ein weißes T-Shirt mitbringen. 

Noch 23 Tage...